Zitate
Bunt und gemischt...
Freiheit - hat sie erst einmal Wurzeln geschlagen - ist eine Pflanze, die sehr schnell wächst.
Freiheit - hat sie erst einmal Wurzeln geschlagen - ist eine Pflanze, die sehr schnell wächst.
Probleme kann man niemals mit der selben Denkweise lösen durch sie entstanden sind.
Probleme kann man niemals mit der selben Denkweise lösen durch sie entstanden sind.
Sorgen nehmen nicht die Probleme von morgen weg, sie nehmen den Frieden von heute weg.
Sorgen nehmen nicht die Probleme von morgen weg, sie nehmen den Frieden von heute weg.
Einige der besten Lektionen des Lebens werden in den schlimmsten Zeiten gelernt.
Einige der besten Lektionen des Lebens werden in den schlimmsten Zeiten gelernt.
Wo immer Bedarf besteht, ist auch eine Chance.
Wo immer Bedarf besteht, ist auch eine Chance.
Lebe als ob du morgen sterben würdest, lerne als ob du ewig leben würdest.
Lebe als ob du morgen sterben würdest, lerne als ob du ewig leben würdest.
Du kannst die Wellen nicht verhindern aber du kannst lernen sie zu reiten.
Du kannst die Wellen nicht verhindern aber du kannst lernen sie zu reiten.
Was wir sind, spricht lauter als das, was wir sagen.
Was wir sind, spricht lauter als das, was wir sagen.
Sobald Sie Ihr eigenes Wasser tragen, lernen Sie den Wert jedes Tropfens kennen.
Sobald Sie Ihr eigenes Wasser tragen, lernen Sie den Wert jedes Tropfens kennen.
In jeder Problem steckt immer eine Chance.
In jeder Problem steckt immer eine Chance.
Adversity causes some men to break; others to break records.
Adversity causes some men to break; others to break records.
Reisender, es gibt keine Wege, Wege entstehen beim Gehen.
Reisender, es gibt keine Wege, Wege entstehen beim Gehen.
Zu den Steinen hat einer gesagt: „Seid menschlich“. Die Steine haben gesagt: „Wir sind noch nicht hart genug“
Zu den Steinen hat einer gesagt: „Seid menschlich“. Die Steine haben gesagt: „Wir sind noch nicht hart genug“
Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.
Man kann einen Menschen nichts lehren, man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.
Beobachte und lerne anstatt auf alles zu reagieren.
Beobachte und lerne anstatt auf alles zu reagieren.
Nicht alles braucht eine Reaktion.
Nicht alles braucht eine Reaktion.
 Spar die Energie für Dinge die wirklich zählen.
Spar die Energie für Dinge die wirklich zählen.
Wie weiß ich wer ich bin, wenn ich nicht sehe was ich tue?
Wie weiß ich wer ich bin, wenn ich nicht sehe was ich tue?
Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?
Wer bin ich – und wenn ja, wie viele?
When it's supposed to happen, even those who try to get in the way help.
When it's supposed to happen, even those who try to get in the way help.
 Manches Vergnügen besteht darin, dass man mit Vergnügen darauf verzichtet.
Manches Vergnügen besteht darin, dass man mit Vergnügen darauf verzichtet.
K.I.S.S. Keep It Super Simple
K.I.S.S. Keep It Super Simple
Energie ist das, was den Bogen spannt; Entscheidung ist das, was den Pfeil frei gibt.
Energie ist das, was den Bogen spannt; Entscheidung ist das, was den Pfeil frei gibt.
Es gibt keine Liebe wenn wir sie nicht wollen.
Es gibt keine Liebe wenn wir sie nicht wollen.
 wer?, was?, wann?, wo?, warum?
wer?, was?, wann?, wo?, warum?
Es gibt keine Sonne wenn wir es nicht sehen.
Es gibt keine Sonne wenn wir es nicht sehen.
Es gibt keinen Wahrheit wenn wir es nicht suchen.
Es gibt keinen Wahrheit wenn wir es nicht suchen.
Es gibt keinen Frieden wenn wir es nicht wollen.
Es gibt keinen Frieden wenn wir es nicht wollen.
Alles verändert sich wenn du es veränderst.
Alles verändert sich wenn du es veränderst.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
Zwei Dinge sind zu unserer Arbeit nötig: Unermüdliche Ausdauer und die Bereitschaft, etwas, in das man viel Zeit und Arbeit gesteckt hat, wieder wegzuwerfen.
Wenn du nichts von den Menschen willst, verlieren sie ihre Macht über dich.
Wenn du nichts von den Menschen willst, verlieren sie ihre Macht über dich.
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten.
Auf Veränderung zu hoffen, ohne selbst etwas dafür zu tun, ist wie am Bahnhof zu stehen und auf ein Schiff zu warten.
Man muss sich in jeden hineinversetzen.  Alles zu verstehen heißt, alles zu vergeben.
Man muss sich in jeden hineinversetzen. Alles zu verstehen heißt, alles zu vergeben.
Back to Top